Heute ist ein Neuzugang im Bereich Retro-Computing eingetroffen. Es handelt sich um einen Commodore Amiga 600.

Amiga 600

Der Zustand ist soweit in Ordnung. Die Kondensatoren wurden bereits beim Vorbesitzer durch Kerkos ersetzt. Das Board ist in einem sehr guten Zustand. Nur das Gehäuse ist ziemlich vergilbt und bei der Maus funktioniert nur die linke Maustaste, was aber kein Wunder ist, da ein Schalter fehlt. Dafür handelt es sich aber um die gute alte Tankmaus.

Maus Taster fehlt Schreibtisch

Als erstes wurde der gesamte Rechner zerlegt und und alle Plastikteile gereinigt. Da die Tastatur hat auch einiges an Dreck im Laufe der Zeit abbekommen hat, wurde sie ebenfalls komplett zerlegt und gereinigt.

Tastatur vorher Tastatur nachher

Danach wurden alle Plastikteile in ein Bad aus 12%igem Wasserstoffperoxid gelegt und einige Tage der Sonne ausgesetzt.

Plastikteile im Wasserstoffperoxidbad

Achtung Bitte bei der Verwendung von Wasserstoffperoxid die Gefahrenhinweise unbedingt beachten. Weiterhin unbedingt eine Schutzbrille und Handschuhe tragen!

Add a comment

Next Post Previous Post